Mondsee Radmarathon – ein besonderes Erlebnis mit besonderem Service im Hotel Mohrenwirt

Auch heuer findet wieder der mittlerweile schon zum Klassiker herangewachsene Mondsee 5 Seen Radmarathon statt. Im Rennrad & Triathlon Hotel Mohrenwirt werden sich zu diesem Anlass wieder viele Radbegeisterte Gäste treffen und sich auf das Rennen einstimmen.

Nachdem leider bei einigen Radveranstaltungen immer wieder sehr dreiste Langfinger unterwegs sind und Rennräder im Wert von vielen tausenden Euros stehlen, wollen wir im Mohrenwirt wieder etwas besonderes bieten.

Unser Videoüberwachter und sicher verschlossener Radraum ist zwar bis jetzt von derartigen Angriffen verschont geblieben und auch versichert, aber am Wochenende zum Mondsee 5 Seen Radmarathon
wollen wir allen ein 100% iges Gefühl an Sicherheit vermitteln.

Zu diesem Zweck wird ein Mitarbeiter des Österreichischen Wachdienstes zusätzlich den Radraum bewachen und damit sicherstellen dass auf gar keinen Fall etwas passieren kann.

So können alle Starter eine ruhige Nacht verbringen und ihre Gedanken ganz dem Rennen am Sonntag widmen.

Ach ja, Zimmer sind von Donnerstag 27.6. bis Sonntag 30.6. auch noch ein paar verfügbar.

Unverbindliche Anfrage bitte hier !

Author: Jakob Schmidlechner

Jakob Schmidlechner ist Hotelier und Inhaber vom Rennrad- & Triathlonhotel Mohrenwirt in Fuschl am See. Der passionierte Hobbyathlet und Ironman Finisher bietet am Fuschlsee ein einzigartiges Trainingsparadies für Rennradfahrer und Triathleten.

Website  | Twitter  | Facebook  | 

Tags:
Kategorie: Events News Rennradfahren

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen