Rad Trainingslager im SalzburgerLand und Salzkammergut

Trainingslager für Rennradfahrer

Glasklare Seen, saftig-grüne Wiesen, hohe Gipfel und … verkehrsarme Straßen. Der Traum eines jeden Rennradfahrers. Bei uns die Realität. In der Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut.

Die Region für Ihr Rad Trainingslager

Trainingslager für RadfahrerSpanien, Mallorca, Italien … warum in die Ferne schweifen … wenn es doch auch bei uns ausgezeichnete Trainingsbedingungen gibt. Die Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut wartet mit einem Wechselspiel an Seen- und Berglandschaft auf, das keine Wünsche offenlässt. Und mittendrin, am schönen Fuschlsee, befindet sich unser Rennradhotel Mohrenwirt.

Mit über 76 Seen und den Salzkammergutbergen (Dachstein, Totes Gebirge, Osterhorngruppe, Traunstein und Höllengebirge) bietet die Region einerseits eine atemberaubende Kulisse und andererseits Herausforderungen für Kilometer- und Höhenmeterfresser. Steile Aufstiege und lange Seenrunden können je nach Vorliebe vielseitig kombiniert werden.

Insider-Tipps für Ihr Rad Trainingslager im Salzkammergut

Chef vom Hotel MohrenwirtDie Routenplanung für ein Trainingslager ist das Um und Auf, schließlich möchte man vor Ort nicht ständig auf der Suche nach dem richtigen Weg sein. Trainieren, genießen und Meter machen, das ist es, was Rennradfahrer wollen, und wir sorgen dafür, dass ihnen dabei nichts im Wege steht.
Unser Chef Jakob Schmidlechner kennt die besten Routen, die schönsten Ausblicke, die entlegensten Fleckchen, die einsamsten Straßen und die besten Einkehrmöglichkeiten.

Radguide Emanuel, der sich übrigens auch um die Funktionsfähigkeit Ihres Equipments kümmert, ist ebenso ein echter Insider. Beide stehen Ihnen mit Tipps und Erfahrungen zur Seite oder begleiten Sie gerne auf Ihren Touren durch die Region. Als elektronische Unterstützung stellen wir Ihnen auch unsere GPS-Geräte zur Verfügung.

Profis machen‘s vor

Radmarathon Eddy Merckx ClassicEddy Merckx, Gerrit Glomser und Marcel Wüst sind bekennende Liebhaber der Rennradregion SalzburgerLand Salzkammergut. Einer der beliebtesten Radmarathons Österreichs wurde sogar nach der Legende Eddy Merckx benannt. Jedes Jahr nimmt er höchstpersönlich daran teil. Die Strecke befindet sich ganz in der Nähe unseres Hotels.

„Local Hero“ Gerrit Glomser kennt die abgelegensten Straßen und Rennradtouren wie kein anderer und führt auch Gruppen irgendwo durchs Nirgendwo.
Der ehemalige Profi und Radsportexperte Marcel Wüst war schon mehrmals zu Gast in unserem Hotel. Er bereitet die Teilnehmer der Procycling-Woche und der Rennradtage auf Wettkämpfe und Radmarathons vor.

Rad Trainingslager mit Rundumservice

Rundumservice im Rennradhotel MohrenwirtUm ihr Trainingslager in Fuschl am See perfekt zu machen, bieten wir Ihnen und Ihrem Sportgerät ein ausgefeiltes Rundumservice:

  • Sportler-Vollpension, Après Bike Snack und Energiepakete für unterwegs, damit Sie zu jeder Zeit Kräfte tanken können.
  • Das Mohren-Spa und ein privater Badestrand für die Erholung nach dem Training.
  • Kostenloser Waschservice, Werkstatt, Radwaschstation und eine versperrte, videoüberwachte Radgarage, damit auch Ihre Ausrüstung bestens versorgt ist.

Als Ausgleich zu Ihrem Radtraining stehen zahlreiche weitere Sportmöglichkeiten zur Auswahl. Wunderschöne Laufstrecken, Wanderungen, Mountainbiketouren oder eine Schwimmeinheit im Fuschlseebad (Eintritt für unsere Gäste frei) sind nur einige davon.
Überzeugen Sie sich selbst vom Rennrad-Mekka SalzburgerLand Salzkammergut!

Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter: info@mohrenwirt.at

Author: Jakob Schmidlechner

Jakob Schmidlechner ist Hotelier und Inhaber vom Rennrad- & Triathlonhotel Mohrenwirt in Fuschl am See. Der passionierte Hobbyathlet und Ironman Finisher bietet am Fuschlsee ein einzigartiges Trainingsparadies für Rennradfahrer und Triathleten.

Website  | Twitter  | Facebook  | 

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen