Salomon Trail Running Team im Hotel Mohrenwirt

Am Wochenende traf sich das Salomon Trail Running Team Austria im Rennrad & Triathlon Hotel Mohrenwirt zur alljährlichen Einkleidung.

Unser neues Sport Café diente als Location für das Athleten-Treffen. Bevor der Tag jedoch mit der Verteilung der neuen Bekleidung seinen Höhepunkt erreichen sollte, wurden die neuesten Produkte von Salomon Running präsentiert. Unglaublich, dass Salomon immer wieder Optimierungen an den ohnehin schon so hochwertigen Produkten vornehmen kann.

Jonathan Wyatt und Markus Kröll im Hotel Mohrenwirt

Neben dem Extrembergläufer und langjährigen Freund unseres Hauses, Markus Kröll, besuchte uns auch der 7-fache Weltmeister im Berglauf, Jonathan Wyatt, gemeinsam mit den Salomon Running Team Austria. Beide zählten natürlich zu den ersten, die die neuen Salomon Produkte für Trail Runner testen durften. Ihre Erfahrungen teilten sie mit ihren Team-Kollegen, bevor auch diese ihre neue Ausstattung entgegennahmen.

Salomon Running Team in neuem Outfit um den Fuschlsee

Neu eingekleidet ging es erst einmal zum obligatorischen „Mohrenwirt-Foto“ vor unserem Hoteleingang. Unser Chef ließ es sich natürlich nicht nehmen, das prominente Team bei der Laufrunde um den Fuschlsee zu begleiten – seinerseits begleitet von einer leichten Nervosität, zog er doch die Wadenpolster verkehrt rum an!

Natürlich grundlos, denn bei der Laufrunde um den Fuschlsee lief das Salomon Trail Running Team nicht mit ihm sondern vielmehr mit der Sonne um die Wette. Schließlich wollten die Fotografen einige Action-Shoots vom Team in den neuen Klamotten schießen.

Gemütlicher Ausklang im Hotel Mohrenwirt

Nach der für die Salomon Athleten durchaus gemütlichen Runde um den Fuschlsee inklusive Foto-Shooting trafen sich alle zum wohlverdienten Abendessen im Mohrenwirt. Dort wurde dann eifrig über die neuesten Produkte sowie die bevorstehenden Wettkämpfe und Ziele der Saison diskutiert.

Ein ereignisreicher und sehr interessanter Tag fand sein Ende und einige Salomon Team Mitglieder werden wir schon bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

Tags: ,
Kategorie: Laufen News

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen