Urlaub mit der Familie im Triathlon Hotel Mohrenwirt

Privatbadestrand am Fuschlsee

Zeit für die Familie und dabei doch nicht auf das Training verzichten. Eine Traumvorstellung, die bei uns im Rennrad & Triathlon Hotel Mohrenwirt ganz einfach in die Realität umgesetzt werden kann. Egal ob Frühling, Sommer oder Herbst, die Fuschlseeregion ist der perfekte Ort für Sportler, um Urlaub, Triathlon, Training und Familie zu kombinieren.

Das Rennrad & Triathlon Hotel für Familien

Entspannen im Triathlon UrlaubFür Familien bieten wir in unserem Hotel Familienzimmer mit Stockbetten oder Doppelzimmer mit Verbindungstüren an, damit auch jedes Familienmitglied genügend Platz und Freiraum hat. Schon vor dem Frühstück empfiehlt sich ein Sprung in den See oder, falls die Temperaturen es noch nicht zulassen, in das beheizte Fuschlseebad. Auch ein Lauf am Morgen auf einer unserer zahlreichen Laufstrecken lässt frisch in den Tag starten. Die Zahlreichen Strecken fürs Rennrad durchs Salzkammergut sind das perfekte „Sprungbrett“ für die Saison. Und am Frühstückstisch trifft sich dann die ganze Familie wieder und genießt das vielseitige Angebot des Buffets.

Das Fuschlseebad – nur 5 Minuten vom Triathlon Hotel entfernt

Schwimmtraining im Triathlon UrlaubAuch im nahe gelegenen Fuschlseebad, zu dem alle Mohrenwirt Gäste freien Eintritt haben, wird für jeden etwas geboten. Das beheizte Sportbecken ist ab Ende April geöffnet und eine der ersten Adressen für ihren Triathlon Urlaub. Im Fuschlseebad findet man aber auch ein Kinderbecken, eine Sandbucht, einen Spielplatz und eine Riesenrutsche, die direkt in den See führt, sowie ein Floß mit Sprungbrett. Während sich die Kinder austoben, kann im See oder im Sportbecken eine Einheit mit dem Trainer absolviert werden. So kommt jeder auf seine Kosten und trotzdem kann der Badetag gemeinsam genossen werden.

Das Ufer und die Wiesen des Fuschlseebades bieten genügend Platz, um sich auszubreiten und zusammen den Sommer zu genießen. Für das leibliche Wohl sorgt das Panoramarestaurant Seegartl, das mit frischen Salaten und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.

Vielseitige Freizeitgestaltung im Fuschlseebad

Im Fuschlseebad steht aber nicht nur Schwimmen am Programm. Am 9-Loch- Minigolfplatz übt man sich in Konzentration, am Beachvolleyball-Platz matcht man sich im Sand, hoch hinaus geht’s auf den Kletterturm, für Rollerblader und Basketballer steht ein Asphaltplatz parat und auf’s Wasser geht’s im Kajak oder am Surfbrett. Die Ausrüstungen sind im Fuschlseebad gegen Gebühr auszuleihen. Spaß für die ganze Familie ist also garantiert.

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen