Von Ingolstadt zum Triathlon-Trainingslager an den Fuschlsee

Die perfekte Kombination von Urlaub, Training und Kultur lockte Mitte Mai auch eine Gruppe von Triathleten aus Ingolstadt zu uns an den Fuschlsee. Im Triathlon-Trainingslager mit Gerhard Budy lernten sie unsere Region kennen, besuchten die Mozartstadt Salzburg und verbrachten entspannende Stunden in unserem Hotel Mohrenwirt.

Triathlon-Trainingslager mit Gerhard Budy

Gerhard Budy, Veranstalter des Triathlons Ingolstadt, ließ sich bereits im Vorjahr bei der Wolfgangsee Challenge von der Schönheit unserer Region verzaubern.

Ein Jahr danach entschied er, ein Trainingslager bei uns in Fuschl am See abzuhalten, und das nur wenige Wochen, bevor der Triathlon in Ingolstadt stattfindet. Gemeinsam mit seinen Freunden verbrachte er knapp eine Woche im Hotel Mohrenwirt. Das Training fand nicht nach Plan, sondern nach Wetterlage statt.

Triathlon-Trainingslager unter vielseitigen Wetterbedingungen

Schwimmen im Fuschlseebad beim Triathlon TrainingslagerEines vorab, um diese Jahreszeit gibt es kein Wetter, bei dem man nicht trainieren kann. Denn eine Laufrunde um den See, Stabi-Training oder eine Schwimmeinheit im beheizten Fuschlseebad sind auch unter widrigen Bedingungen möglich. Während des Triathlon-Trainingslagers der Ingolstädter spielte das Wetter alle Stücke. An den ersten Tagen blickte der Schnee von den Bergen ins Tal und die letzten Tage präsentierten das Salzkammergut in strahlendem Sonnenschein. So war also alles dabei für die Triathleten.

Auch Urlaub muss sein

Wer zu uns in den Mohrenwirt und ins Salzkammergut kommt, sollte sich auf jeden Fall auch der Kulinarik & Kultur widmen. Denn essen, trinken und etwas Sightseeing sind mindestens genau so schön wie trainieren. So nahmen sich auch die Ingolstädter Zeit für einen Besuch in der nahegelegenen Mozartstadt und flanierten durch die Altstadt. Und wer viel Sport macht, kann sich auch ruhigen Gewissens mal eine Sachertorte, Salzburger Nockerln oder einen Kaiserschmarren gönnen.

Begeistert vom Triathlon-Trainingslager am Fuschlsee

Rennradrunden beim Triathlon Trainingslager im SalzkammergutDie Triathleten aus Ingolstadt zeigten sich begeistert von den Trainingsmöglichkeiten im Salzkammergut. „Wir sind oft an den Gardasee zum Trainieren gefahren, aber das werden wir nun ins Salzkammergut verlegen. Hier ist es so traumhaft schön, ich würd‘ am liebsten herziehen“, schwärmt Budy.

„Wir waren schon an vielen schönen Orten und haben bei einigen Triathlons und Trainingslagern teilgenommen. Der Mohrenwirt und das Salzkammergut bieten wirklich perfekte Voraussetzungen und zudem ist es hier besonders schön. Wir werden sicher noch oft herkommen“, ergänzt seine Frau Renate.

Das freut uns natürlich sehr. Und damit sich unser Chef auch ein Bild von deren Heimat machen kann, hat er sich gleich für den Triathlon Ingolstadt am 10.6.2012 angemeldet.

Author: Jakob Schmidlechner

Jakob Schmidlechner ist Hotelier und Inhaber vom Rennrad- & Triathlonhotel Mohrenwirt in Fuschl am See. Der passionierte Hobbyathlet und Ironman Finisher bietet am Fuschlsee ein einzigartiges Trainingsparadies für Rennradfahrer und Triathleten.

Website  | Twitter  | Facebook  | 

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen