Geocaching ?!?!?!? Was zum Teufel ist das schon wieder?

2.7. Geocaching 1

2.7. Geocaching 2

Auf der Suche nach wetterunabhängigen Aktivitäten bin ich wieder auf etwas “Neues” gestoßen – Geochaching heißt das Zauberwort und was sich genau dahinter verbirgt ist hier auf Wikipedia erklärt!

In kurzen Worten erklärt handelt es sich dabei um eine Art Schnitzeljagd mit einem GPS Gerät. Die “Caches” sind irgendwo versteckt, meistens an sehr schönen Plätzen oder bei Sehenswürdigkeiten, und man muß sie mithilfe der GPS Koordinaten finden.

Es gibt eine eigene Plattform für diese Spielerei www.geocaching.com . Hier findet man Caches auf der ganzen Welt und alleine in Fuschl am See und nächster Umgebung sind schon mehr als 15 solcher Caches versteckt! Auch “DerMohrenwirt” (unser Username auf geocaching.com) hat schon einen versteckt!

Bei uns im Mohrenwirt kann man das auch gerne einmal ausprobieren. Einfach ein GPS Gerät ausleihen und los geht die Suche. Ein Riesenspaß für Jung und Alt!

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.