Österreich Radrundfahrt

8.7. Ö RundfahrtPatrick Vetsch bei der Flaschenübergabe an Elias Schmäh (CH)

Gestern war ich auf Einladung vom Team Vorarlberg-Corratec bei der Königsetappe der Österreich Radrundfahrt. Es ging über 183km von Kitzbühel nach Prägraten am Großvenediger in Osttirol. Bei dieser Ettape wurde der Großglockner überquert und auch noch ein paar andere, ordentliche, Berge. Im Ganzen machten die Fahrer 3450 Höhenmeter!! Erschwerend kam hinzu, daß das Wetter nicht gerade toll war und es immer wieder geregnet hat. Am Großglockner hatte es 9 Grad und genau bei der Abfahrt (mit bis zu 90km/h!) kam dann auch noch Nebel dazu.

Ich war im Auto mit Patrick Vetsch, dem sportlichen Leiter des Teams, und bekam deshalb aus erster Hand mit was Profiradsport bedeutet. Es ist unglaublich wieviel Taktik und Teamarbeit notwendig ist um so eine Rundfahrt ordentlich zu absolvieren.

Ich kann nur sagen: Hut ab vor der Leistung ALLER Fahrer! So eine Etappe muß man erst einmal überstehen.

Beitrag auf Facebook kommentieren

Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.