Eddy Merckx Classic Pauschale

DER Radmarathon vor unserer Haustür

Der Eddy Merckx Classic Radmarathonist 2017 bereits zum dritten Mal in Fuschl am See! Wir freuen uns riesig, dieses bedeutende Radmarathonevent in unserem Dorf erneut begrüßen zu dürfen.

Genießen Sie 2 oder 3 Nächte in dem Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt, nur zwei Minuten zu Fuß vom Start und Zielgelände entfernt.

Zur Wahl stehen vier verschiedene Streckenlängen:

  • 63 km mit 918 hm (ebenfalls  lange Handbiker  Strecke)
  • 106 km mit 1593 hm
  • 169 km mit 2609 hm
  • 26 km/ 50 km Handbiker  Strecke

Unsere Radwerkstadt mit Radmechaniker und Gebrauchsmaterial steht Ihnen am Wettkampfmorgen sowie die Tage zuvor bei schnell zu lösenden Problemen zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie nach dem Wettkampf unsere Dusch- und Umkleidemöglichkeiten in Anspruch nehmen.

  • 2 oder 3 Nächte
  • Pastabuffet am Samstagabend
  • Wettkampffrühstück am Sonntag
anfragen
Preis pro Person / Aufenthalt06.09. - 09.09.201807.09. - 09.09.201807.09. - 10.09.201808.09. - 10.09.2018

Einzelzimmer

€ 417,-

€ 278,-

€ 417,-

€ 278,-

Doppelzimmer Superior

€ 405,-

€ 270,-

€ 405,-

€ 270,-

Doppelzimmer Comfort

€ 390,-

€ 260,-

€ 390,-

€ 260,-

Einzelzimmer Fuschlerhof

€ 339,-

€ 226,-

€ 339,-

€ 226,-

Doppelzimmer Fuschlerhof

€ 339,-

€ 226,-

€ 339,-

€ 226,-

Doppelzimmer zur Einzelbenutzung

€ 510,-

€ 340,-

€ 510,-

€ 340,-

  • 2 oder 3 Übernachtungen mit Radler-Vollpension
  • Frühstücksbuffet mit hohem Vollwert-Anteil und MorgenStund  von P. Jentschura
  • Nachmittags Après-Bike-Snack  sowie TischleinDeckDich von P. Jentschura
  • am Freitag 5-gängiges Abendmenü mit Salatbuffet
  • am Samstagabend Pastabuffet zum Energietanken
  • Wettkampffrühstück am Sonntag
  • Für unterwegs das MOHRENWIRT Energiepaket mit Energieriegel, Energiegetränk und Banane
  • Relaxen im Mohren-Spa mit viel Tageslicht, herrlichem Ausblick und Dachterrasse 
  • Privater Badestrand am glasklaren Fuschlsee mit Badesteg und Liegewiese 
  • Naturbelassener Bauerngarten am Hotel mit Liegewiese 
  • Wireless LAN im gesamten Hotel
  • DVD Verleih
  • Citybikeverleih
  • Kostenloser Waschservice für Ihre Radbekleidung
  • Eintritt in das top-moderne Fuschlseebad mit beheiztem 25 m Außenbecken (Ende April bis Ende September)
  • Eintritt ins Panorama-Fitnesscenterim Fuschlseebad
  • Betreuung und Tourenvorschläge durch Jakob Schmidlechner oder kompetenten Mitarbeiter
  • Karte mit Tourenvorschlägen und Höhenprofilen
  • Kostenlose GPS-Geräte mit vorinstallierten Touren zum Ausleihen
  • Versperrte, videoüberwachte Radgarage
  • Werkstatt für einfache Wartungen und Radwaschstation
  • Duschmöglichkeit am Abreisetag bis abends

Startgeld für die Eddy Merckx Classic ist im Paket nicht inkludiert.
Wir bitten Sie die Anmeldung direkt über die Homepage der Veranstaltung vorzunehmen.

 

Das gesamteProgramm für das Radmarathon-Wochenendeam Fuschlsee:

Samstag, 9. September 2018

 

10.30 Uhr VIP Ausfahrt mit Eddy Merckx
14.00 – 19.00 Uhr Startnummernausgabe in der Fuschlseehalle (Fuschlseebad, Dorfstaße 30)

 

Sonntag, 10. September 2018

06.00 - 08.00 Uhr: Frühstück für die Teilnehmer in Form von frischen Backwaren und Plundergebäck Das Frühstück wird bereitgestellt von unserem Partner Resch&Frisch
06.00 – 07.30 Uhr: Startnummernausgabe in der Fuschlseehalle (Fuschlseebad, Dorfstaße 30)
07.30 – 08.00 Uhr: Aufmarsch der Trachtenmusikkapelle Fuschl am See Ehrensalve durch die Prangerstutzenschützen Fuschl am See
08.00 Uhr: Startschuss durch Bürgermeister Franz-Josef Vogl für die Strecken Kurz 63 km / mittel 106 km / lang 169 km sowie der Handbikerstrecke "lang"
09.30 Uhr: Start des Handbike Radmarathons kurz in Hintersee/Lämmerbach
Anschließendes Radlerfest mit den Fuschler Vereinen und Wirten! Nudelausgabe für alle Teilnehmer!

ab ca. 09.40 Uhr: Zieleinlauf der Strecke KURZ
ab ca. 10.15 Uhr: Zieleinlauf der Handbiker KURZ
ab ca. 10.50 Uhr: Zieleinlauf der Strecke MITTEL & Handbiker LANG
11:30 Uhr: Siegerehrung der Wertungen KURZ, MITTEL & Handbike
ab ca. 12.30 Uhr:  Zieleinlauf der Strecke LANG
ab ca. 14.30 Uhr: Siegerehrung der Strecke LANG mit offizieller Vertretung des Landes Salzburg & Eddy Merckx
Anschließend offizielle Siegerehrung der Sonderwertung ALPENCUP