September Open Water und Kraultechnik Speedperformance-Camp

Für Fortgeschrittene

Das Open Water Camp mit Fokus auf Verbesserung der Kraultechnik richtet sich an FortgeschritteneSchwimmer und Triathleten.

Nachdem in der ersten Schwimmeinheit die Kraultechnik individuell gecoacht wird folgt das Tempotraining im Freiwasser sowie auf der 25m Bahn.

Marco Henrichs hat Erfahrung aus 24 Jahren Triathlon und ist 2015 vom Triathlon zum Open Water schwimmen bzw. Extremschwimmen gewechselt. Seit Sommer 2017 ist er an einem der Leistungsstützpunkte Schwimmen in der Russischen Föderation. 2016 konnte er u.a. 26,6 km in Jahresbestzeit von 7:43h Stunden bei 14°C in Russland schwimmen. Als nächste Station steht 2018 der Northchannel zwischen Nordirland und Schottland an.

Kraulen im Triathlon und als Langstreckenschwimmer sowie die disziplinierte und strukturierte Russische Schwimmschule vermittelt Marco in seinen Camps in Deutschland, Russland, Österreich und Tschechien! Trainieren Sie mit dem ZOGGS Markenbotschafter GER/AUT/RUS und lernen Sie im Salzburger Land effizienter durchs Wasser zu kraulen.

Bei allen Tempoeinheiten wird auf die Technik geachtet und korrigiert. Holt Euch bei diesem Camp incl. Videoanalysen den Speed und Erfahrung um mit neuen Tempoansätzen in die neue Saisonvorbereitung zu gehen.

 

  • Techniktraining
  • für Fortgeschrittene
  • im Freiwasser und Becken
anfragen
Preis pro Person / Aufenthalt06.09. - 09.09.2018

Einzelzimmer

€ 555,-

Doppelzimmer Superior

€ 540,-

Doppelzimmer Comfort

€ 525,-

Einzelzimmer Fuschlerhof

€ 480,-

Doppelzimmer zur Einzelbenutzung

€ 645,-

  • 3 Übernachtungen mit Sportler-Vollpension
  • Frühstücksbuffet mit hohem Vollwert-Anteil und MorgenStundvon P. Jentschura
  • Nachmittags Après-Sport-Snacksowie TischleinDeckDich von P. Jentschura
  • 5-gängige Abendmenüs mit 3 Wahlhauptspeisen und Salatbuffet
  • Für unterwegs ein Energiepaket
  • Relaxen im Mohren-Spa mit viel Tageslicht, herrlichem Ausblick und Dachterrasse 
  • Privater Badestrand am glasklaren Fuschlsee mit Badesteg und Liegewiese 
  • Naturbelassener Bauerngarten am Hotel mit Liegewiese 
  • Wireless LAN im gesamten Hotel
  • DVD Verleih
  • Citybikeverleih
  • Komplettes Trainingsprogramm mit Marco Henrichs
  • Kostenloser Waschservice für Ihre Sportbekleidung
  • Eintritt in das top-moderne Fuschlseebad mit beheiztem 25 mAußenbecken (Ende April bis Ende September)
  • Eintritt ins Panorama-Fitnesscenterim Fuschlseebad
  • Kostenlose GPS-Geräte mit vorinstallierten Touren zum Ausleihen
  • Versperrte, videoüberwachte Radgarage
  • Werkstatt für einfache Wartungen und Radwaschstation
  • Duschmöglichkeit bis abends am Abreisetag

Voraussichtliches Camp-Programm

Donnerstag Anreise

ab 14:00 Uhr    Zimmer beziehen
14:30 Uhr        kurze Begrüßung und erste Schwimmeinheit incl. Videoanalyse
16:30 Uhr        Aprés Sport Snack und Besprechung der nächsten Tage und Videoanalysen
18:30 Uhr        gemeinsames Abendessen

Freitag und Samstag

08:00 Uhr        1,5 Std geleitetes Schwimmen - Schwerpunkt Tempoentwicklung und Technik
10:00 Uhr        Frühstück
13:30 Uhr        1,5 Std Freiwasser Training im Fuschlsee (technikorientiert)
15:30 Uhr        Aprés Sport Snack
19:00 Uhr        gemeinsames Abendessen

Sonntag

08:00 Uhr        1,5 Std geleitetes Schwimmen - Schwerpunkt Tempoentwicklung und Technik
10:00 Uhr        Frühstück Abreise
 

Bei den Schwimmeinheiten steht die Technik und Tempoentwicklung und weniger die Streckenlänge im Vordergrund
Die Open Water Einheiten haben den Schwerpunkt lernen gerade zu Schwimmen (Orientierung), Wettkampftaktik sowie Schwimmen im Sog / Gruppe


Freiräume zwischen den Campeinheiten können von jedem Campteilnehmer individuell genutzt werden