hotel mohrenwirt fuschl

Wissenswertes

Zu Ihrem sportlichen Urlaub am Fuschlsee

  • Mail: info@mohrenwirt.at
  • Tel.: +43 6226 8228

Sie verbringen Ihren Urlaub mit Familie und Freunden im Rennrad- und Triathlonhotel Mohrenwirt am Fuschlsee und haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach per Mail, wir kümmern uns ehestmöglich um Ihr Anliegen.

Werfen Sie in der Zwischenzeit einen Blick in unsere Sammlung häufig gestellter Fragen. Hier finden Sie nützliche Hinweise zu Themen wie das Mitbringen Ihres Hundes, Spezialservices, Sportmöglichkeiten und vielem mehr.

Tipp: Unter Inklusivleistungen finden Sie interessante Informationen zu unseren Wohlfühlleistungen für Ihren Familien-, Relax-, Rennrad- oder Triathlon-Urlaub!

Der ÖAMTC in Eugendorf (A1 Richtung Salzburg, Abfahrt Wallersee) liegt nur ca. 15 Autominuten entfernt. 

Arzt:
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite (im selben Gebäude wie Bank, Trafik und Gemeindeamt) im Erdgeschoß. Ordinationszeiten: Montag 16:00-19:00 Uhr, Dienstag 9:00-12:00 Uhr, Mittwoch 7:30-10:30 Uhr, Donnerstag 9:00-12:00 Uhr, Freitag 9:00-12:00 und 16:00-18:00 Uhr

Apotheke:
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite (im selben Gebäude wie die Bank, Trafik und Gemeinde) im Erdgeschoß. Ordinationszeiten: Montag 16:00-19:00 Uhr, Dienstag 9:00-12:00 Uhr, Mittwoch 7:30-10:30 Uhr, Donnerstag 9:00-12:00 Uhr, Freitag 9:00-12:00 und 16:00-18:00 Uhr
Ganztags haben die Apotheken in St. Gilgen und Hof geöffnet - beide ca. 10 Autominuten vom Hotel entfernt.

Drogeriemärkte:
Die nächsten Drogeriemärkte sind in Hof (DM+Bipa - ca. 10 Autominuten), Mondsee (DM) und Eugendorf (DM+BIPA). Im Notfall an der Hotel-Rezeption: Zahnbürste, Zahnpasta, Nassrasierer, Rasierschaum, Nagelfeile

Kindermädchen: Unser Tourismusverband hat aktuelle Telefonnummern für Babysitter.

Wickelraum: Im Damen-WC (im Restaurant links die Treppe runter) haben wir eine Wickelkommode für Babys.

Freizeitparks in der Nähe: Erlebnispark Straßwalchen 35 min, Abarena in Abersee 15 min, Urzeitswald in Gosau ca. 55 min, Freizeitpark (Märchen-Familienpark) Ruhpolding (ca. 1h)

Können ganz bequem an der Rezeption ausgeliehen werden.

Tickets können im Bus gekauft werden, der genaue Betrag ist nicht notwendig. Große Scheine werden allerdings nicht gerne genommen.

 

Nah und Frisch“ beim Hotel hinaus rechts  die Straße hinunter oder „Adeg“ beim Hotel hinaus links die Straße hoch. Nah und Frisch hat ein bisschen mehr Auswahl. Wer günstiger einkaufen möchten, kann in die nächstgelegenen Orte St. Gilgen (Spar) und Hof (Billa und Hofer/Aldi) fahren.

Generell ist das Mitnehmen von Fahrrädern erlaubt. Allerdings kann der jeweilige Busfahrer aus Platzgründen auch die Mitnahme verweigern. Achtung: da bekommt man erfahrungsgemäß schlechte Auskunft von der ÖBB Hotline 05 1717.

Die Chance, dass die Mitnahmen eines Fahrrades möglich ist, ist außerhalb der Stoßzeiten größer.

Maximale Tiefe: 70 m
Temperatur: bis zu 24 °C
Umfang: 12 km

Bademöglichkeit für Hausgäste am Privatstrand links vom Hotel Seerose (ca. 3 Minuten Gehzeit)

Hunde sind bei uns erlaubt. Kosten pro Tag EUR 10,00 (ohne Futter). Nicht erlaubt im Mohren-Spa, Restaurant, am hoteleigenen Privatbadestrand und im Fuschlseebad.

Servieren wir Ihnen gerne bis 16:00 Uhr im Cafè.

 

Entweder über die Bundesstraße 158 Richtung Hof/Salzburg, beim Kreisverkehr geradeaus weiter, dann kommt man direkt in die Stadt hinein.

Oder über die Autobahn A1: zuerst auf der Bundesstraße 158 Richtung Hof, beim Kreisverkehr rechts Richtung Thalgau, und dann Autobahnauffahrt Salzburg.

Vom Salzburger Hauptbahnhof können Sie den Postbus der Linie 150 nehmen, der an der Busstation "Fuschl Ortsmitte" (ca. 2 Gehminuten vom Hotel entfernt) hält. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten und kostet ca. EUR 6,00.

Vom Flughafen müssten Sie einen O-Bus bis zum Mirabellplatz oder Hauptbahnhof nehmen. Von dort geht’s dann mit Bus Nr. 150 (Richtung Bad Ischl) weiter.

Täglich von 16:00 bis 21:30 Uhr; auf Anfrage gerne auch früher.

Kostenlose Parkplätze für Hausgäste vorhanden (nicht überdacht).
Für Motorräder steht eine Garage zur Verfügung.  

Parkgarage Linzergasse ist die nächste und unkomplizierteste

Anfahrt: Bundesstraße 158 immer geradeaus bis nach Salzburg. Bei der ersten Kreuzung in Salzburg links Richtung Zentrum über die große Kreuzung drüber in die Schallmooser Hauptstraße. Nach ein paar hundert Meter ist ein Wegweiser links in die Parkgarage Linzergasse!

Parkgarage Altstadt: Am besten über die Autobahn A1 Richtung Salzburg, Autobahnauffahrt Salzburg West – Innsbrucker Bundesstraße – Maxglaner Hauptstraße – Neutorstraße  - Altstadt Parkgarage.

 

Die nächsten Tankstellen befinden sich am Ortsende von Fuschl Richtung St. Gilgen, auf der linken Straßenseite (BP), oder Richtung Salzburg am Ortsbeginn von Hof, auf der rechten Seite (Shell).

Vom Hauptbahnhof Salzburg ca. EUR 60,00 und vom Flughafen ca. EUR 65,00. Wir bieten für unsere Hotelgäste auch einen Transferdienst vom Flughafen oder Hauptbahnhof an. Der Preis ist EUR 50,00 pro Fahrt (einmalig pro Auto).

Wir bieten einen Transferservice vom Salzburger Hauptbahnhof und Salzburger Flughafen an zum Preis von EUR 50,00 (einmalig pro Auto). Dazu benötigen wir die genaue Ankunftszeit und die Flug- oder Zugnummer. 

 

WLAN ist für alle Mohrenwirt-Gäste in Hotel und Garten frei und kostenlos empfangbar. 

Strubklamm in Ebenau – Mai bis Oktober – bei Hotel Obermayr buchen 066221 7236
Strubklamm in Faistenau – Mai bis Oktober – beim Canyoning Team Gasthof Strubklamm 06228 2653

Den Driver können Sie beim Schloss Fuschl (ca. 10 Autominuten entfernt), in Mondsee, Drachenwand, Eugendorf und beim Hotel Waldhof schwingen.
Gerne rufen wir in den jeweiligen Golfschulen an und reservieren die Greenfees.

Am Sportplatz Fuschl am See (Naturteich). gegenüber vom Fuschlseebad

Folgende Loipen finden Sie in unmittelbarer Nähe:
Fuschl am See
Ellmautalloipe 8km + Perfallloipe 10 km (Einstieg hinter Bundesstraße Richtung Ellmau, Zwergerlweg oder hinter Kirche)

Faistenau (ca. 15 Autominuten)
5 Loipen (4,2 – 19,2 km), Nachtloipen ca. 5 km (mit Flutlicht), Skatingloipe verfügbar

Postalm
3 Loipen (5 -12 km) – klassisch und skating

Thalgau
Dorfloipe 7,9 km

Thalgauberg (ca. 15 Autominuten)
5 verschiedene Loipen (0,8 – 4,3 km) – auch Skatingloipe

Kletterhalle Thalgau – 0650 3250 147 (über Alpenverein Thalgau)

Rodelbahnen in der Nähe: 

Fuschl
Waldhofalm Strecke 600 m
Naturrodelwiese Ellmautal (Nähe Haus Meißnitzer – ca. 15 Gehminuten)

Faistenau
Schafbachalm 3 km – ca. 10 Autominuten über Perfalleck - mit Rodelverleih+Hütte 0664 5318 954
Sausteigalm 2,5 km – ca. 15 Autominuten über Perfalleck - 
Einkehrmöglichkeit 0664 124 7380
Rodelverleih Sport Auer im Dorfzentrum

Faistenauer Schafberg 
Gehzeit 3 Stunden, 5 km, 810 hm: ab Schönau/Tiefbrunnau
Gehzeit 2 Stunden, 3,3 km, 550 hm: ab Parkplatz Döllerer
Gehzeit 2 Stunden, 3,5 kn, 570 hm: ab Parkplatz Schafbachalm

Lidaunberg in Faistenau
Gehzeit 2 Stunden, 4,3 km, 450 hm – ab Dorfzentrum Faistenau
Rundweg 3 Stunden, ,5 km, 300 hm – ab Dorfzentrum Faistenau

Zwölferhorn (St. Gilgen) – 10 Minuten
Gaissau-Hintersee – 20 Minuten
Postalm – 40 Minuten

Sport Auer in Faistenau (Dorfstr. 17, 5324 Faistenau – 06228 2333)
Hans Gassner’ s Skiverleih in Hintersee (bei Talstation – 0664 1944 775)
Sport Franky in Hintersee (bei Talstation – 0664 430 2563)
Sport Noppi in St.Gilgen (Mozartplatz 9, 5340 St. Gilgen – 06227 2416)
Sport Girbl in Strobl (Bahnstr. 300, 5350 Strobl – 06137 7484)

Ein Skistall befindet sich im Keller, direkt beim Lift.

Loibersbacher Höhe: 
Tourenskilehrpfad Salzkammergut (Gehzeit ca. 2 Stunden) mit Einkehrmöglichkeiten

Zwölferhorn in St. Gilgen
Einstieg in Tiefbrunnau – dann über Sausteigalm – entlang der Piste aufs Zwölferhorn (Dauer ca. 1h 15min) = Chefempfehlung

Folgende Tauchschulen befinden sich in unmittelbarer Nähe:

Divecenter „Under Pressure“ in Weyregg am Attersee – 0650 8000 477
Tauchschule Dachstein in Hallstatt – 0664 88600 481

Die Umgebung rund um Fuschl gleicht einem Wanderparadies. 
Mozartblick, Ellmaustein, Eibensee, Schober, Filbling,… sind nur ein paar der vielen Wanderempfehlungen.
An der Rezeption ist eine Karte mit den genauen Wanderrouten, rund um die Fuschlseeregion kostenlos erhältlich.